Programmablauf Internationale Tandem-Rassehunde-Ausstellung 04.09.2016

Programmablauf Internationale Tandem-Rassehunde-Ausstellung 04.09.2016

Tagesablauf

Internationale Tandem-Rassehunde-Ausstellung 04.09.2016

Welt Sieger Schau & German Champion Cup 2016

Wo: Erwin-Hasenzahl-Halle Marktstr. 5 / am großen Busparkplatz 64720 Michelstadt

Einlass                                                                                                                 08:30 Uhr

Richterbesprechung                                                                                     08:40 – 09:00 Uhr

Eröffnung der Ausstellungen                                                                09:00 – 09.15 Uhr

Richten von Hunden am Vormittag                                                        09:30 – 12:00 Uhr

Kind mit Hund / Juniorhandling                                                               12:00 – 12:30 Uhr

Zuchtgruppen etc. / Sonderschauen / Rassevorstellungen         12:30 – 13:00 Uhr

Richten von Hunden am Nachmittag                                                    13:00 – 15:00 Uhr

Best of Class Endausscheidungen                                                           16:30 (Uhr unter Vorbehalt)

Best in Show Endausscheidungen                                                           16:45 (Uhr unter Vorbehalt)

Pokalausgabe                                                                                                  ab 16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung                                                                        ca. 17.30 Uhr

Zuchttauglichkeitsprüfungen (Anmeldung nur bei der Ausstellungsleitung)

 

Liebe Ausstellerinnen und Aussteller,

um das Zeitfenster einzuhalten, bitten wir Sie, darauf zu achten, dass Sie sich beim Aufrufen Ihrer Startnummer unmittelbar in der Nähe des Ringes aufhalten. Bitte halten Sie alle notwendigen Unterlagen bereit. Die Schauen finden etwas versetzt statt, so dass Sie die Möglichkeit und die Zeit haben, sich für die zweite Schau vorzubereiten. Jeweils Vormittag (beginnt direkt nach Eröffnungsansprache) und Nachmittag wobei hier es auch vorkommen wird, dass die jeweils Hunde unmittelbar nach ersten Durchgang dran kommen.

Bitte bedenken Sie, dass für die Teilnahme an den späteren Best of Class Kategorien ihre Richterberichte im Ring vorzeigt werden müssen. (Berechtigt für die Teilnahme an „Best of Breed“ sind nur Rassehunde mit Nachweis und einer Formwert- bzw. Richterhöchstbewertung von VV „Vielversprechend“ – Berechtigt für die Teilnahme an „Best of Class“ sind nur Rassehunde mit Nachweis und einer Richterbewertung von SG1 „Sehr Gut 1“ oder V1 „Vorzüglich 1“)

 

Folgende Titel werden vergeben:

Welt-Sieger (WS) nur Hunde mit VV, SG1, V1 (und die Reserve aber ohne Ehrenring).

Alle Zweitplatzierten : EU Winner.

Alle 3.- und 4.- Platzierten: Country-Winner bzw. ACI-Winner.

German-Champion-Cup  (GCC) nur Hunde mit VV, SG1, V1 (und die Reserve aber ohne Ehrenring).

Alle Zweitplatzierten: Hessen Sieger.

Alle 3.- und 4.- Platzierten: Odenwald-Sieger bzw. Michelstadt-Sieger.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

2016-08-28T18:10:52+00:00