Sternzeichen Löwe-Hund

Sternzeichen Löwe-Hund

Löwe

Ihn kann man schlicht und einfach als König unter den Hunden bezeichnen.

Er versteht es bestens, unumwunden zu herrschen, und erwartet, dass man seine Eigenheiten auch respektiert. Ihr Heim – ob Schlafzimmer oder Speisekammer – betrachtet er vom Keller bis unters Dach auch als seines. Damit muss man sich abfinden. Genauso wie mit seinem manchmal lautstarken Verlangen nach Futter oder anderen Dingen. Zudem ist er ein hervorragender Schauspieler.

Mit Strafpredigten erreicht man bei ihm gar nichts, er zieht sich königlich zurück. Eines steht aber fest: Besitzer eines Löwe-Hundes können sich über den besten Leibwächter freuen, den es gibt. Ehe er erlaubt, dass seinen Menschen jemand angreift, lässt er sich lieber selbst in Stücke reißen.

Sie sollen:

  • daran denken, dass er zu Größenwahn neigt
  • ihn auf eine Ausstellung schicken, wenn Sie Lust dazu haben – aber bereit sein, die Richter zu bestechen, wenn Sie Zweifel an seinen Chancen haben
  • ihn aufrichtig lieben und ihm raffiniert schmeicheln

Sie sollen nicht:

  • einen Löwe-Hund kaufen, wenn Sie bereits einen Minderwertigkeits-Komplex haben
  • einen Knochen wegräumen, den er versteckt hat
  • ihn auslachen
2016-12-18T13:41:33+00:00